B10 – Carportbrand

In den fr√ľhen Morgenstunden wurden wir am 3. Februar zu einem Carportbrand in der Neudorfer Ortsmitte alarmiert.

Einsatzort: Neudorf
Eingesetzte Kräfte: HLF1, LF, MTF-A, FF Preßguts, Polizei, Rotes Kreuz Pischelsdorf

Um 4:25 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Pre√üguts zum Brand gerufen. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Brand von einer kleinen Ger√§teh√ľtte auf das angrenzende Carport √ľbergegriffen hatte.

Mit dem HD-Strahlrohr des HLF1 erfolgte ein erster schneller L√∂schangriff, so konnte der Brand einged√§mmt und weiterer Schaden verhindert werden. Die FF Pre√üguts bek√§mpfte mit Atemschutz dann bis zum vollst√§ndigen „Brand aus“ die letzten Glutnester.

Während der Brandbekämpfung wurde kurzeitig eine Straßensperre vorgenommen, damit durch den LF-Trupp die Wasserversorgung durch eine Zubringleitung vom Hydranten bis zum HLF1 errichtet werden konnte. Im weiteren Einsatzverlauf konnte dann auf eine wechselseitige Sperre umgestellt werden.

Da keine Glutnester mehr mit der Wärmebildkamera entdeckt werden konnten, war der Einsatz nach rund zwei Stunden beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Ein Dank an alle eingesetzten Kr√§fte f√ľr die gute Zusammenarbeit!