Freiwillige Feuerwehr Neudorf Großpesendorf


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


T10 - Schwerer Arbeitsunfall bei Schlegelarbeiten mit einem Traktor in Großpesendorf

Einsätze

Freitag, 05. Oktober 2018


T10 - Schwerer Arbeitsunfall bei Schlegelarbeiten mit einem Traktor in Großpesendorf

Bei Schlegelarbeiten mit einem Traktor auf einer Agrarfläche zwischen Neudorf und Großpesendorf erreignete sich ein schwerer Arbeitsunfall. Dabei wurde der Fahrer des Traktors durch herumfliegende Trümmerteile unbestimmten Grades im Kopfbereich verletzt.

Mittels Schaufeltrage wurde die verletzte Person von den Einsatzkräften über den Heckbereich des Traktors befreit und den Rettungskräften, dem Notarzt und der Besatzung von C12 übergeben.

In weiterer Folge wurde die verletzte Person vom Notarzt und den Rettungssanitätern versorgt und für den Rettungsflug stabilisiert.

Die FF Neudorf Großpesendorf und die FF Prebensdorf unterstützten die Rettungskräfte bis zum Abflug des Rettungshubschraubers C12.


Einsatzinformation:

Datum: Freitag, 05. Oktober 2018

Einsatzzeit: 18:22 Uhr - 21:15 Uhr

Alarmierung: Notruf über LLZ Rotes Kreuz

Alarmierungsart: Sirenenalarm, Alarm-SMS

Einsatzort: Agrarfläche zwischen Neudorf und Großpesendorf

Fahrzeuge und Mannschaft im Einsatz: HLF1, LF, MTF mit 19 Einsatzkräften

Tätigkeiten: Befreien und Retten der verletzten Person über das Heckfenster des Traktors, Übergabe der verletzten Person an Notarzt und Rettungssanitäter, Unterstützung der Rettungskräfte

Weitere Einsatzkräfte vor Ort: FF Prebensdorf, Rotes Kreuz Pischelsdorf, Rettungshubschrauber C12, Polizei

Startseite | Unsere Wehr | Ausstattung | Termine | Tätigkeiten | Einsätze | Nützliches | Jugend | Archiv | Links | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü