Feuerwehrausflug 2022

Nachdem der bereits letztes Jahr geplante Ausflug aufgrund der Covid-Situation damals nicht durchgef├╝hrt werden konnte, freuten wir uns umso mehr, dass der FFNG der lang gehegte Wunsch eines Ausfluges in das einzige Atomkraftwerk ├ľsterreichs bzw. das einzige AKW der Welt, das von Laien besucht und besichtigt werden darf – nach Zwentendorf – nun erf├╝llt wurde.

Daf├╝r ging es am 01. Oktober 2022 schon zeitig um 6:30 Uhr mit dem Bus los, was der Stimmung aber nichts abtat, denn auch f├╝r einen Fr├╝hst├╝cksimbiss war gesorgt.
Im niemals vollst├Ąndig in Betrieb genommenen Atomkraftwerk durften wir einer zweist├╝ndigen Reise in die Vergangenheit lauschen und dabei bis ganz in die Tiefen des AKWs vordringen.
Nach dieser wahrlich elektrisierenden F├╝hrung ging es zur St├Ąrkung direkt nebenan in die B├Ąrndorfer H├╝tte.
Gleich danach mussten wir aber auch schon los zu unserem n├Ąchsten Programmpunkt – dem nieder├Âsterreichischen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln, wo wir wiederum einen ├╝beraus interessanten Einblick in dieses beeindruckende Gel├Ąnde erhalten durften.

Nach einer stimmungsvollen Heimfahrt wurde dann noch bei Buschenschankjause dieser gelungene Tag gemeinsam im R├╝sthaus ausgeklungen.

Ein besonderes Dankesch├Ân ergeht an dieser Stelle an unseren Kameraden Christoph Winkelbauer f├╝r die gro├čartige Organisation dieses Ausflugs!

Nachfolgend noch ein paar Eindr├╝cke f├╝r euch: